Zum Inhalt

Warum Matrix? Und für wen ist Matrix?

Matrix ist das vielleicht letzte Messenger-System, das du einrichten wirst, denn es verbindet (sie) alle.
Matrix lässt dir alle Freiheiten. Mache dir anhand der folgenden Fragen selbst ein Bild.

  • Du bist genervt von vielen verschiedenen Messenger-Apps?
  • Du willst die Kommunikation mit Freunden, Kunden & Partnern, die verschiedene Plattformen nutzen, in einer App bündeln?
  • Du willst auch ohne Handynummer oder Smartphone einen Messenger benutzen?
  • Du hast keinen Bock mehr, deine Daten an große Konzerne zu verkaufen?
  • Du willst "Whatsapp in gut" und deine bisherigen Kontakte nicht verlieren?
  • Du willst Kinder-Fotos gefahrlos mit der Familie teilen?
  • Du willst auf deine Chats beliebig vielen Geräten aus zugreifen?
  • Du willst einen Chat-Server nutzen, der mit erneuerbaren Energien betrieben wird?
  • Deine Daten sind erst dann sicher, wenn dein Chat-Server in deinem Flur steht?
  • Du bist in verschiedenen Vereinen und Organisationen engagiert und willst nicht überall ein anderes System nutzen?
  • Du will deine Chat-Räume in einer Struktur organisieren und mit anderen teilen?
  • Du willst einen sicheren Messenger für deine Initiative, der niemanden ausschließt?
  • Du willst aus vielen Zusatzfunktionen wählen oder selbst an der Entwicklung weiterer mitwirken?
  • Du brauchst für deine Schule / Firma / Organisation einen verschlüsselten internen Chat auf eigenen Servern?

Genau wie du es von E-Mails her kennst, kannst du deinen Anbieter frei wählen oder selbst einen Server betreiben.
Matrix-IDs, über die du deine Gesprächspartner finden wirst, haben das Format @benutzername:domain (z.B. @edward:chatwave.org).

Die Angabe deiner E-Mail-Adresse dient dem Schutz vor Spam-Accounts und zum Zurücksetzen deines Passwortes. Du kannst deine E-Mail-Adresse nach erfolgreicher Registrierung aber auch wieder löschen.

Jetzt aber los Oder nochmal von vorn