Zum Inhalt

Über [yatrix]

Unser Antrieb

Wir sind der Ansicht, daß jeder Mensch das Recht auf private Kommunikation und deren Kontrolle darüber hat. Fragwürdige Geschäftsmodelle von IT-Monopolisten, Zensur und andere Hindernisse sind tägliche Herausforderungen von uns allen.
Gerne leisten wir einen Anteil, um allen einen sicheren, selbstbestimmten und unabhängigen digitalen Nachrichtenaustausch ermöglichen.

Konkret möchten möchten wir Menschen Alternativen zu whatsapp und anderen Kommunikations-Silos zeigen und anbieten, um Unabhängigkeit von den einschlägigen Anbietern zu erlangen und Freiheit zurück zu gewinnen. Nämlich die Freiheit, Betreiber und Programm selbst zu wählen und trotzdem mit Nutzern anderer Chat-Sytseme kommunizieren zu können. Genau, wie wir das von der guten alten E-Mail kennen. Stelle dir vor, mit deiner t-offline.de E-Mail-Adresse könntest du ausschließlich Empfänger erreichen, die ihr Konto ebenso bei t-offline.de haben, nicht aber beispielsweise bei wec.de. Unvorstellbar. Für Messenger ist das bis dato als Standard akzeptiert, oder zumindest geduldet bzw. praktiziert. Dafür gibt es keine wirklich erklärbare Notwendigkeit

Wir betreiben die Server nach "best effort" in unserer Freizeit. Noch. Vielleicht lassen uns Spenden mehr Erweiterungen hinzufügen und pflegen und den Support verbessern. Aber keine Sorge: Alles läuft schon sehr gut und stabil und in der Community ist rasche Hilfe quasi garantiert (siehe z.B. freiburg.social e. V.).